Schwarzes Brett

Bitte beachten Sie, dass alle Beiträge von uns nach bestem Wissen und Gewissen auf die Homepage eingestellt werden, ohne dass wir zu allen Informationen umfassend recherchieren können. Sollte sich Ihrer Meinung nach eine unpassende Information eines Veranstalters „eingeschlichen“ haben, so lassen Sie es uns bitte umgehend wissen. Gerne können Sie uns auch Anregungen und Wünsche über unser Kontaktformular oder per E-Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) zukommen lassen. Auch bei Fragen oder Problemen sind wir gerne für Sie da.

 

Als Eltern sind Sie Ratgeber und Unterstützer bei der Beruf- und Studienwahl Ihrer Kinder. Sie kennen die Talente und Stärken Ihrer Kinder am Besten und können sie in der Phase der Berufsorientierung ermutigen und fördern.

Das Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft e. V. möchte mit den BaumanagerCamps 2019 den Beruf des Bauingenieurs für Jugendliche live erlebbar machen, ihr Berufswahlspektrum erweitern und sie mit Spaß an den Aktivitäten bei ihrer beruflichen Orientierung unterstützen. Dabei werden die Schüler*innen eine Woche lang rund um die Uhr von erfahrenen Jugendbildungsreferenten begleitet und erhalten eine kostenfreie Vollverpflegung und Unterkunft vor Ort.

Das Anliegen des Projekts ist es, Jugendlichen einen praxisnahen Einblick in die vielfältigen Aufgaben des Berufs zu geben. Ganz praktisch können die vielen verschiedenen Tätigkeiten auf einer Baustelle bei der Erstellung eines eigenen Bauwerks ausprobiert und nachvollzogen werden. Theoretische Einblicke erhalten die Schüler*innen durch Informationen zu Studium und Berufsbild.

Das Angebot richtet sich an Schüler*innen ab 15 Jahren der bayerischen Gymnasien, Realschulen, FOS und BOS und soll insbesondere Jugendliche in der Phase der Berufs- und Studienorientierung unterstützen.

Das Camp wird vom Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft e. V. organisiert, Projektinitiator ist der Bayerische Bauindustrieverband e. V..

Die Camps finden in den Sommerferien an folgenden Terminen statt:

18. – 23.08.2019 in München
25. – 30.08.2019 in Nürnberg

Bewerbungsfrist ist der 04. Juni 2019. Die Teilnahme ist kostenfrei!


Weitere Informationen und Anmeldeunterlagen unter https://www.bbw.de/wirtschaft-im-dialog/mint-bildung/baumanagercamp/

 

die Technische Fakultät der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg bietet vom 2. bis 6. September 2019 das Mädchen-und-Technik Praktikum für Schülerinnen der 8. bis 12. Jahrgangsstufe www.maedchen-technik.de an. 

Dabei haben Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit in interessante Aufgabengebiete technischer und naturwissenschaftlicher Berufe hinein zu schnuppern.

Nähere Informationen zum Praktikum und zur Anmeldung (bis 03.06.2019) entnehmen Sie bitte der Homepage www.maedchen-technik.de.

Vom Förderkreis Ingenieurstudium e.V. werden wieder interessante und spannende Firmenexkursionen am 04.09.2019 vormittags angeboten.

 Mädchen-und-Technik Praktikum

  

die Technische Fakultät der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg bietet vom 2. bis 6. September 2019 das Jugend-und-Technik Praktikum für Schülerinnen und Schüler der 8. bis 12. Jahrgangsstufe jugend-technik.tf.fau.de an. 

Dabei haben Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit in interessante Aufgabengebiete technischer und naturwissenschaftlicher Berufe hinein zu schnuppern.

Nähere Informationen zum Praktikum und zur Anmeldung (bis 03.06.2019) entnehmen Sie bitte der Homepage www.maedchen-technik.de.

Vom Förderkreis Ingenieurstudium e.V. werden wieder interessante und spannende Firmenexkursionen am 04.09.2019 vormittags angeboten.

Jugend-und-Technik Praktikum

 

Gesamtkonzept für die Politische Bildung an bayerischen Schulen und Portal www.politischebildung.schulen.bayern.de

Politische Bildung gehört zu den zentralen Daueraufgaben der Schule: in allen Schularten, allen Jahrgangsstufen und allen Fächern. Sie ist im LehrplanPLUS als schulart- und fächerübergreifendes Bildungs- und Erziehungsziel, aber auch in den Fachlehrplänen aller Fachbereiche fest verankert. Seit dem Schuljahr 2017/2018 konkretisiert das verbindliche Gesamtkonzept für die Politische Bildung an bayerischen Schulen (KMBek vom 16.08.2017), auf welche Weise die Schülermitverantwortung (SMV) - auch auf Bezirks- und Landesebene -, der Unterricht in den einzelnen Fächern, Projekttage und außerschulische Lernorte, die Zusammenarbeit mit externen Partnern, Schülerwettbewerbe und vieles andere mehr zur politischen Bildung und zu einer gelebten demokratischen Schulkultur beitragen.

Zum Portal für Politische Bildung an bayerischen Schulen

 

Bei der Umsetzung des Gesamtkonzepts unterstützt Sie auch das neue ISB-Portal www.politischebildung.schulen.bayern.de. Dort erhalten Schulleitungen, Lehrerinnen und Lehrer aller Fachbereiche, Schülerinnen und Schüler sowie Eltern einfach zugängliche und praxisorientierte Informationen zu zahlreichen Aspekten der Politischen Bildung im schulischen Bereich (u.a. Materialien für Fachunterricht und Vertretungsstunden, beispielhafte Projekte), die nach und nach ergänzt und erweitert werden. Sie finden dort auch Informationen zur Bedeutung der Neutralitätspflicht von Lehrerinnen und Lehrern bei der Vermittlung politischer Kompetenzen und zur Gestaltung schulischer politischer Bildung im Sinne des Beutelsbacher Konsenses, die stets im Wertefundament unserer freiheitlich-demokratischen Grundordnung gründet und unsere demokratischen Errungenschaften verteidigt. Die neue Webseite ist als Mitmach-Portal konzipiert.

Newsletter

Tragen Sie sich ein um über wichtige Informationen und Veranstaltungen informiert zu werden!

Search

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok